Warenkorb ist leer.
Wehrenkorb Zahlen
Teilbetrag: 0

Die Beläge aus Otti werden einzeln handgefertigt und gegossen, weshalb es in der Farbgebung und der Größe Unterschiede im Millimeter-Bereich geben kann. Dies ist kein Fehler, die Beläge werden dadurch rustikal, unverkennbar, wie bei Naturstein, bei dem es auch keine zwei gleiche Stücke gibt. Beton bedeutet in diesem Fall sehr harter Quarzstein-Produkt, welcher bessere Eigenschaften bei der Abriebfestigkeit, Reinigung und Verlegung hat als jeder Naturstein. Bei farbigen Steinen ist die oberste Abriebschicht in mehrerer Zentimeter Tiefe durchgefärbt. Dies gewährleistet eine extreme Haltbarkeit.

Wie auch Naturstein müssen Betonplatten imprägniert werden. Die Oberflächenbehandlung schützt den Belag im Außenbereich vor Witterungseinflüssen, im Innenbereich von anderen physischen Einflüssen. Das poröse Plattenmaterial saugt das Imprägniermittel auf und schützt es lang anhaltend, nichtsdestotrotz muss diese Behandlung von Zeit zu Zeit wiederholt werden (abhängig von der Belastung). Achtung! Die Oberflächen dürfen – ähnlich wie bei Natursteinen und anderen Betonelementen – nicht mit säurehaltigem, sondern nur mit basischem oder neutralem Reiniger gereinigt werden.

Randstein „Flora“ 60 cm

Wer schon Rasen mit dem Rasenmäher gemäht oder ein Beet erstellt hat, weiß, wie wichtig gartentechnisch eine Randleiste ist. Die Beetbegrenzungen von BrigitteHome sind nicht nur nützliche Elemente sondern auch schöne, geben dem Garten einen Rahmen, lenken den Blick, erzeugen eine rustikale, zeitlose Stimmung. Wichtig ist auch noch, dass sie den Witterungseinflüssen und dem Zahn der Zeit trotzen, weil alles aus besten Rohstoffen mit zeitgemäßer Betontechnologie handgefertigt ist.

Verwendungsmöglichkeiten , ,
Verbraucherpreis 17
Gewicht 17.3 kg
Größe

30×60cm

Dicke

4,5 cm

Kategorien

Beton

Stil

rustikal, mediterran

Farben

Kehlheim-Kalkstein

Lieferzeit

30-45 Tage


17

Gewicht 17.3 kg

Mit den Flora Randstein von BrigitteHome fängt die Gestaltung Ihrer Flächen und Wege erst richtig an. In harmonischer Verbindung zum Pflasterbelag werden Treppen, Setzstufen, Blumenbeete und Einfassungen gestaltet.